Familienbezogene Hilfen:


Sozialpädagogische Familienhilfe ist eine familienunterstützende Maßnahme der Jugendhilfe (§ 31 SGB VIII). Die ganze Familie steht im Fokus der Hilfestellungen einer sozialpädagogischen Fachkraft.

Die Fachkraft kommt in die Familie und bietet im häuslichen Umfeld Unterstützung bei der Erziehung, bei der Bewältigung von Alltagsproblemen und bei Schwierigkeiten mit Aussenstehenden an.

Ziel ist es, die Konfliktlösungs- und Bewältigungsmöglichkeiten der Familie so zu erweitern, dass sie schließlich auftretende Probleme wieder selbständig meistern kann.

 

Sozialpädagogische Familienhilfe