Kinder und Jugendbezogene Hilfen

zu diesem Bereich gehören sowohl die Erziehungsbeistandschaft (EBEI), als auch Sozialpädagogisch betreutes Wohnen (SBW) und Soziale Gruppenarbeit.

Seit Oktober 1992 bieten die Familien- und Jugendhilfen im Landkreis Fürstenfeldbruck Erziehungsbeistandschaften an.
Bis August 1999 wurde diese Tätigkeit, neben dem sporadischen Einsatz von Honorarkräften durch das Amt für Jugend- und Familie, von einem festangestellten Sozialpädagogen der AWO angeboten.
Im Zuge der Flexibilisierung in der Jugendhilfe, konnte durch eine Vertragsänderung zwischen dem Landkreis und der AWO das Angebot weiter ausgebaut werden. Heute beschäftigt der Kinder- und Jugendbezogene Bereich der Familien- und Jugendhilfen  SozialpädagogInnen, ErzieherInnen und eine Heilpädagogin.
Dadurch konnten unsere Angebote spezieller auf die Bedürfnisse unserer Zielgruppe zugeschnitten werden.

 

Kinder und Jugendliche