Jugendsozialarbeit an Schulen


                      

Sonderpädagogisches Förderzentrum Fürstenfeldbruck:


Seit Ende 2001 sind wir im Rahmen der "Jugendsozialarbeit an der Schule" im Sonderpädagogischen Förderzentrum West, Pestalozzischule, Fürstenfeldbruck tätig.

Seit 2004 arbeiten wir hier nach dem Konzept der JaS


-->     JaS am Sonderpädagogischen Förderzentrum                                    

          Fürstenfeldbruck, Pestalozzischule


Seit Herbst 2008 wurde die Jugendsozialarbeit am Förderzentrum-West, Pestalozzischule Fürstenfeldbruck auf eine Stelle ausgebaut, die, um geschlechtsspezifisch arbeiten zu können, jeweils zur Hälfte von einer Frau und einem Mann besetzt wird.


Flyer der Jugendsozialarbeit (JaS) für den Hauptschulbereich


Seit Herbst 2012 wird nun JaS auch für die Grundschulstufe angeboten.


Flyer der Jugendsozialarbeit (JaS) für den Grundschulbereich



Mittelschule Maisach:


Seit September 2012 gibt es an der Mittelschule Maisach Jugendsozialarbeit


Flyer der Jugendsozialarbeit an der Mittelschule Maisach




Staatliche Berufsschule Fürstenfeldbruck:


Seit dem Sommer 2007 bieten wir JaS an der staatlichen Berufsschule Fürstenfeldbruck an.


Flyer der JaS an der Staatlichen Berufsschule


-> Jas an der Staatlichen Berufsschule Fürstenfeldbruck


Auf Anfrage sind unsere Sozialpädagogen auch an anderen Schulen tätig, z.B. an der Volksschule Türkenfeld und am Max-Born-Gymnasium in Germering


Allgemeine Informationen zur JaS:


Die Jugendsozialarbeit JaS basiert auf § 13 Sozialgesetzbuch VIII.

Sie wendet sich an Benachteiligte junge Menschen. Je nach Schultyp stehen also in Einzel- und Gruppenarbeit:

Beratungsangebote, Sozialkompetenztrainings, Unterstützungsangebote im Lebensumfeld, wie auch die Vernetzung mit anderen Unterstützungssystemen im Vordergrund. In jedem Fall besteht eine enge Anbindung an die Angebotsstruktur des Jugendamts.

Die Jugendsozialarbeit wird vom bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familien und Frauen  gefördert und weiterentwickelt. Weitere Anteile der Finanzierung werden vom Jugendamt und dem Träger (AWO) eingesetzt.

Zur Qualitätssicherung bietet das Bayerische Landesjugendamt, teils auch mit der Akademie für Lehrerfortbildung, zahlreiche Fortbildungsangebote an.






































 

Jugendsozialarbeit JaS